Wir könnten Cookies verwenden und benötigen ggf. Zugriff auf einige Ihrer Browsereinstellungen. Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, wenn Sie unseren Datenschutzregeln freiwillig und jederzeit widerruflich laut EU Verordnung 2016/679 (DSGVO) zustimmen. Wir speichern bei regulärem Gebrauch unserer Webseite keinerlei ihrer persönlichen Daten und fragen auch keine von Ihnen an.

Details >

    
Was wäre wenn ?

Was wäre wenn ?

Über Dominion Software Systems und einen US Wahlbetrug
Twitter Facebook Email Print     PDF 
Ein interessantes und aufschlussreiches Video mit Dr. Kelli Ward, US republikanische GOP Chairwoman von Arizona über die 'Firma' Dominion Software Systems:




Korrektur: Sidney Powell ist formal gesehen kein Mitglied von Trumps Anwaltteam. Was Dr. Ward meinte ist, dass Frau Powell regelmässig Informationen mit Anwälten des US-Präsidenten teilt und in engem Kontakt mit diesen steht (Minute 3:17).









Schreibe einen Kommentar:



Senden

Email Twitter Facebook Print


Für vertrauliche Infos und Hinweise: Kontaktieren Sie uns bitte unter news@sun24.news mit ihrer verschlüsselten Nachricht durch unseren PGP-Schlüssel (Hilfsmittel hier).







Artikel bewerten
    
Danke !
oder schreibe einen Kommentar
Senden